Rechnungslegung nach Obligationenrecht

Praxiskommentar mit Berücksichtigung steuerrechtlicher Vorschriften
Illustration
1. Auflage 2014
984 Seiten
17 x 24 cm
ISBN 978-3-286-50935-1
Preis
246.00 CHF
«Der veb.ch Praxiskommentar behandelt die Rechnungslegung nach OR – Gesetzesartikel für Gesetzesartikel – umfassend auf knapp 1000 Seiten.»

Inhalt

  • Geschichte des Rechnungslegungsrechts im OR
  • Rechnungslegungsrecht 2011
    • aus der Sicht des Gesetzgebers
    • aus Anwendersicht
  • 32. Titel: Kaufmännische Buchführung und Rechnungslegung – Artikel für Artikel umfassend kommentiert
  • Querschnittsthemen des Rechnungslegungsrechts

Beschreibung

Der Praxiskommentar gibt in einem Band umfassend und verlässlich Auskunft über Jahresrechnung (Einzelabschluss), Konzernrechnung, Buchführung und Steuerbilanz nach den Vorschriften, die für alle Arten von Unternehmen gelten. Der neue 32. Titel des OR ist ab dem Geschäftsjahr 2015 zwingend anzuwenden und steht im Mittelpunkt des Werks. Dabei werden auch die wesentlichen Unterschiede zu anerkannten Standards berücksichtigt (Swiss GAAP FER, IFRS und IFRS für KMU).

Zielgruppe

Der Praxiskommentar richtet sich an Personen aus Wirtschaftsprüfung, Steuerwesen, Anwaltschaft, Treuhand oder Rechnungswesen. Er eignet sich zudem für Lehrgänge zur Rechnungslegung oder zur Finanzberichterstattung.

Stimme zum Buch

«Die Autoren zeigen zu der enormen Anzahl neuer Fragen, die sich stellen, sorgfältig begründete Lösungen auf. … Was wir vor uns haben, ist ein beeindruckendes neues Standardwerk zur Schweizer Rechnungslegung.» Prof. Peter Böckli

Rechnungslegung nach Obligationenrecht

Der neue Praxiskommentar gibt in einem Band umfassend und verlässlich Auskunft über die Jahresrechnung (Einzelabschluss), Konzernrechnung, Buchführung und Steuerbilanz nach den Vorschriften, die für alle Arten von Unternehmen gelten.

veb.ch – grösster Schweizer Verband für Rechnungslegung, Controlling und Rechnungswesen. Seit 1936