Positiv führen

Leadership – mit Wertschätzung zum Erfolg
Buch
1. Auflage 2018
168 Seiten
Broschur
17 x 24 cm
ISBN 978-3-286-51185-9
Preis
45.00 CHF
E-Book
1. Auflage 2018
168 Seiten
ISBN 978-3-286-11743-3
Unsere E-Books können Sie auf allen gängigen Handelsplattformen beziehen.
«Leicht verständlich werden neueste Forschungsergebnisse zugänglich und mit einfach umzusetzenden Übungen für Ihre Führungspraxis konkret anwendbar gemacht.»

Inhalt

Theoretische Grundlagen
   – Positive Psychologie
   – Achtsamkeit
   – Verhaltensökonomie

  • Praktische Übungen – Sich selbst führen
  • Praktische Instrumente – Mitarbeitende führen
  • Praktische Konzepte – Organisationen führen
  • Mit einem Vorwort von Matthias Mölleney

Beschreibung

Die Konzentration auf Positives und auf Stärken bietet spürbare Vorteile sowohl für Mitarbeitende wie auch für Teams und ganze Unternehmen. Wertschätzend zu führen ist aber nicht einfach. Anfangen sollte jede Führungskraft aber bei sich selbst: Nur wer seine eigenen Stärken kennt und fördert, kann authentisch positiv führen.

Aktuelle Forschungsresultate weisen den Weg zu einem neuen, wertschätzenden Führungsstil. Einfach anzuwendende Übungen und Anleitungen machen es leicht, diesen Weg zu beschreiten. Dieser praktische Leitfaden fördert die Freude an Führungsaufgaben und sorgt so dafür, dass der Erfolg nachhaltig bleibt.

Zielgruppe

«Positiv führen» richtet sich an Führungskräfte aller Stufen und Branchen sowie an Fachpersonen für Führungsentwicklung und Führungspsychologie.

Lesen Sie die Rezension von Carolin Volk zu «Positiv führen» von Alexander W. Hunziker auf socialnet.de.

Mehr erfahren

«Positive Führung heisst nicht, auf Schönwetter zu machen». Ein Interview mit Alexander W. Hunziker von Sarah Brandenberger.

Mehr erfahren

«Für meine MAS-Thesis habe ich mir Ihr Buch "Positiv führen" gekauft. Nur schon das Lesen davon macht gute Laune, es ist so super geschrieben. Vielen Dank dass Sie dieses wichtige Thema so gut und völlig verständlich vermitteln, und damit Lust darauf machen sich damit zu beschäftigen.»

Vanessa aus Zürich, Ausbildungsgang CAS Master Thesis und Prozessintegration

Mitherausgabe

In Kooperation mit der Zürcher Gesellschaft für Personal-Management ZGP, der grössten Fachgesellschaft für Human Resources Manager in der Schweiz.