Das betriebliche Rechnungswesen

«Mehr als nur ein Buch: Das betriebliche Rechnungswesen mit seinen vielen digitalen Begleitmaterialien ermöglicht Ihnen einen soliden Einstieg in dieses faszinierende Thema.»

Inhalt

Band 1: Grundlagen

  • Aufbau und Formen der Betriebsbuchhaltung
  • Erfolgsrechnungen
  • Vollkostenrechnung (Kostenarten-/Kostenstellen-/Kostenträgerrechnungen)
  • Kalkulation
  • Normalkostenrechnung
  • Teilkostenrechnung

Band 2: Weiterführende Themen

  • Kostenmanagement und Kostenrechnungssysteme
  • Standardkostenrechnung
  • Grenzplankostenrechnung
  • Prozesskostenrechnung
  • Target/Lifecycle Costing
  • Entscheidungsrechnung/Dispositionsrechnung

Beschreibung

Die bewährte zweibändige Reihe führt Schritt für Schritt in die spezifischen Themen des betrieblichen Rechnungswesens ein. Im Vordergrund stehen dabei praxisnahe und anschauliche Beispiele und Darstellungen. Jedes Kapitel beginnt mit einer einleitenden Übersicht, führt gut beschrieben zum inhaltlichen Kern und schliesst mit einer Zusammenfassung ab. 

Die umfassende Aufgabensammlung ist auf den Aufbau der Theorie abgestimmt und eignet sich durch gut nachvollziehbare Lösungen auch zum Selbststudium. Der digitale Wissens-Check unterstützt bei Lernerfolgskontrolle und Prüfungsvorbereitung.

Zielgruppe

Das Lehrmittel eignet sich für Studierende an Fachhochschulen und in der höheren Berufsbildung sowie zur Vorbereitung auf Berufs- und höhere Fachprüfungen in Rechnungswesen und Treuhand. Es richtet sich auch an Personen aus der Wirtschaftspraxis.

Begleitmaterialien

Wissens-Check

PowerPoint-Folien

Theoriebuch (PDF)
Aufgabenbuch (PDF)
Lösungsbuch (PDF)
Zusatzkapitel (PDF)
Zusatzaufgaben (PDF)

Die Auflage 2016 wird als Bundle angeboten. Alle Zusatzmaterialien können mit dem Lizenzschlüssel über das Bookshelf bezogen werden. Bitte beachten Sie: Die Zusatzmaterialien sind über einen Zeitraum von 36 Monaten nach Aktivierung im Bookshelf zum Download verfügbar.

Produktvideo

Gewinnen Sie einen Einblick in die Besonderheiten des betrieblichen Rechnungswesens!