Personalmarketing mit gesundem Menschenverstand

18 charmante «Denkzettel» für mehr Arbeitgeber-Attraktivität
Buch
1. Auflage 2018, 244 Seiten, Broschur, 17 x 24 cm
ISBN 978-3-286-50565-0
Preis: CHF 39.00
Der unkonventionelle Blick auf die aktuellen Strömungen im Personalmarketing. Humorvoll analysierend - verblüffende Lösungsansätze inklusive.

Inhalt

  • Mitarbeiterinnen, Mitarbeitern, Bewerberinnen und Bewerbern wertschätzend begegnen
  • Kreative Recruitingwege gehen, um geeignete neue Mitarbeiter zu gewinnen
  • Mitarbeiter- und Vorstellungsgespräche als Gesprächserlebnisse gestalten
  • Mit gutem Storytelling im Personalmarketing die Vorzüge des Unternehmens sichtbar machen

Beschreibung

Wenn man sich so umhört, könnte man fast meinen, der digitale Messias wäre direkt aus der Cloud herabgestiegen, um die Menschen im Human Resources mit grossartigen Erleichterungen rund um das Werben und Halten der Talente zu beglücken.

«Di-gi-tal!» So lautet Schlachtruf und Zauberwort für noch schlankere Prozesse. Autor Jörg Buckmann mag nicht so recht in diesen Chor mit einstimmen. Er liefert stattdessen mit diesem ungewöhnlichen Inspirationsbuch eine kleine und feine Auswahl an 18 charmanten «Denkzetteln» für alle, die mit kostengünstigen und verblüffend einfachen Ideen vielversprechende Talente zum Tanz bitten wollen – und auf die fantastischen Versprechen von Algorithmen, Robot Recruiting und künstlicher Intelligenz vorerst pfeifen.

Dabei plädiert er dafür, wieder vermehrt an die Menschen und ihre Bedürfnisse zu denken. Er glaubt fest daran, dass es gerade wegen der Digitalisierung ein Revival fast vergessen geglaubter Tugenden gibt: Anstand, Freundlichkeit und Vertrauen. Und einem gerüttelt Mass an «Normal», sprich gesundem Menschenverstand.

Versandinformationen

  • Lieferungen innerhalb Deutschland und Österreich erfolgen über den U-Form-Verlag in Solingen
    www.m.u-form-shop.de
Zielgruppe

Das Buch richtet sich an Personalverantwortliche und an Personen aus KMU, die sich mit Fragen der Personalentwicklung beschäftigen.

Mitherausgabe

In Kooperation mit der Zürcher Gesellschaft für Personal-Management ZGP, der grössten Fachgesellschaft für Human Resources Manager in der Schweiz.